08 Feb 2016 Montag
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
  • default style
  • blueright style
  • red style
  • redright style
YOU ARE HERE:

+++ Wohnungsbrand +++ PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: sk   
Samstag, den 06. Februar 2016 um 22:25 Uhr

LöschfahrzeugAm Freitag Morgen, um 06:52 Uhr, meldete eine Person über Notruf einen Brand in der eigenen Wohnung. Der Disponent des Einsatzleitzentrums empfahl der Person (und ggf. weiteren anwesenden) sofort den Brandraum zu verlassen, die Zimmertür zu schließen und dann die Feuerwehr an der Haustür zu empfangen. Der wenig später in der Rigaer Straße eingetroffene Löschzug der Feuerwache Süd bekämpfte den Brand im 5. OG mit einem C-Rohr. Die Flammen konnten relativ schnell abgelöscht werden. Leider hatte die enorme Wärmeentwicklung die Heizungsanlage so beschädigt, dass Wasser unkontrolliert austrat. Da die Feuerwehrmänner im Keller kein Absperrorgan für die Heizung finden konnten, waren sie auf die Hilfe des ortskundigen Hausmeisters angewiesen. Dieser schieberte dann den gesamten Block, im Keller einige Häuser weiter, ab. Bis zu diesem Zeitpunkt war das Wasser aber schon 2 Etagen tiefer vorgedrungen. Mit 2 Wassersaugern waren die Kollegen noch fast bis 10:30 Uhr beschäftigt, um wenigstens die großen Wasserlachen zu entfernen.

 
+++ Kellerbrand +++ PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: sk   
Sonntag, den 31. Januar 2016 um 22:24 Uhr

Feuerwehrmänner am FahrzeugAm Samstag Abend kam es in der Halle-Neustädter Offenbachstraße zu einem Kellerbrand. Dieser wurde mit einem C-Rohr bekämpft. Während der Löscharbeiten der Hauptfeuerwache, mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Passendorf,  meldeten sich 14 Personen der Nachbarschaft beim Rettungsdienst vor Ort. Drei Personen davon wurden zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus transportiert. Gegen Mitternacht wurde eine Nachkontrolle der Einsatzstelle durch die Feuerwehr durchgeführt.

 
+++ Brand einer Lagerhalle +++ PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: sk   
Montag, den 25. Januar 2016 um 18:59 Uhr

Löschfahrzeug und Drehleiter vor BrandgebäudeEin Großaufgebot der Feuerwehr Halle (Saale) kämpft seit 13:28 Uhr im Stadtteil Trotha beim Brand einer Lagerhalle, die mit Strohballen gefüllt ist. Ein Ende der Löscharbeiten ist derzeit noch nicht in Sicht, es sind 3 C-Rohre aus 3 Drehleitern sowie 2 Wasserwerfer im Einsatz. Das etwa 200 Meter lange und 40 Meter Breite Gebäude steht etwa zur Hälfte im Vollbrand. Anwohner sollten die Fenster und Türen geschlossen halten um nicht unnötig mit den Rauchgasen belastet zu werden. Folgende Feuerwehren sind derzeit vor Ort: Berufsfeuerwehr Haupt- und Südwache, die Freiwilligen Feuerwehren der Ortsteile Dölau, Diemitz, Lettin, Kanena, Büschdorf und Trotha. Um eventuell weitere Einsätze schnell übernehmen zu können, haben die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Passendorf, Neustadt und Ammendorf die Berufsfeuerwehrwachen besetzt.

Weiterlesen...
 
+++ Verkehrsunfall +++ PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: sk   
Mittwoch, den 20. Januar 2016 um 20:14 Uhr

LaterneDienstag Mittag ereignete sich in der Grenzstraße, Ecke Reideburger Straße, ein Verkehrsunfall, in dessen Folge ein Laternenmast drohte umzustürzen. Nachdem Techniker der Stadtbeleuchtung GmbH den Strom abgeschaltet hatten konnte die Feuerwehr den Metallmast durchtrennen und dadurch die Gefahr beseitigen. In den nächsten Tagen soll die Laterne ersetzt werden.

 
+++ Zimmerbrand +++ PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: sk   
Sonntag, den 10. Januar 2016 um 23:34 Uhr

StraßenansichtUm 20:36 Uhr wurde der Löschzug der Feuerwache Süd sowie die Freiwillige Feuerwehr Ammendorf zu einem Zimmerbrand in die Merseburger Straße alarmiert. Bereits auf der Anfahrt waren die Flammen aus dem Gebäude zu erkennnen. Allerdings handelte es sich um eine leer stehende Baracke. Durch einen Innenangriff von der Hofseite aus, konnten die Flammen schnell gelöscht werden, es entstand nur geringer zusätzlicher Sachschaden.

 
SICHERHEIT - RUND UM DIE UHR
Wir haben 29 Gäste online
Seitenaufrufe : 2399276